Unser Konzept

 

Meine Philosophie

 

Der Geist unserer Schule ist von gegenseitigem Respekt, Toleranz und Rücksichtnahme geprägt. Es gilt die "goldene Regel": Was Du nicht willst was man dir tut, dass füge niemanden anderen zu!

 

Im Training stehen, neben der individuellen Förderung der Schüler, der Spaß und die Gesundheit im Vordergrund. Ich persönlich möchte mich auf das nächste Training und auf das was es da zu lernen gibt freuen. Aber ich möchte kein Egoist sein. Mein Training ist mir wichtig, wird von mir jedoch nicht höher bewertet, wie z.B. meine Familie oder mein Beruf. Auch habe ich weitere Hobbys. Bevor ich mich jedoch Abends vor dem PC oder vor dem Fernseher setze, fahre ich doch viel lieber zum Training.

 

Unser Training ist schon etwas besonderes. Wir üben miteinander Selbstverteidigung und vergessen dabei nicht unsere Gesundheit und die Gesundheit und Unverletztheit unseres Partners. Darauf bin ich schon ein wenig stolz. Möglichst realistisch üben, aber unverletzt bleiben, dass ist nach meiner Vorstellung die größte Kunst,  die ich in vielen Jahren Training erworben habe.

 

Ich lade Sie ein, mit uns zu üben.

 

"Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln".

 

Lao Shì Uwe Richert

 

Mehr über meine Art zu kämpfen, Wing Tshun zu lehren, lesen Sie in meinem Buch: "HARTES BRICHT" (siehe Navigationsleiste).

 

Download
Info für neue Schüler
Eine Kampfkunst unterscheidet sich von einem Kampfsport im wesentlichen dadurch, dass es keine Regeln gibt. Auf der Straße interessiert sich niemand für Regeln oder für Höflichkeiten...
Info für neue Schüler 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 478.5 KB
Download
Training für Fortgeschrittene
Als ich mit Wing Tshun began, habe ich jede Möglichkeit genutzt um Wing Tshun zu lernen. Dazu bin ich nach Mühlheim, Dortmund, Werl, Wuppertal, Ahlen, Soest … gefahren. Sowohl Beruf wie Familie haben erlaubt, dass ich an 4 – 5 Tagen in der Woche trainieren konnte. Über den Zeitraum von mindestens 5 Jahren habe ich wöchentlich Privatunterricht genommen und so ziemlich jeden Lehrgang mitgenommen der angeboten wurde.

Oftmals habe ich mich geärgert, dass Fortgeschrittenen – Unterricht nur gegen Bares angeboten wurde oder ich eigens dafür einen Lehrgang besuchen musste. So war es mein Traum, es nach Möglichkeit besser zu machen.
Training für Fortgeschrittene.pdf
Adobe Acrobat Dokument 485.3 KB
Download
Informationen für Eltern
Wing Tshun Selbstverteidigung (WTS) für Teens ist ein umfassendes Konzept zur Schulung von Kindern ab circa zehn Jahren in Selbstverteidigung. Es ist Selbstverteidigung mit einem Anteil Selbstbehauptung...
Info für Eltern 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 484.4 KB
Download
Gewalt gegen Frauen
Gewalt ist keine Lösung! Wenn eine Frau (oder ein Mann) sich wehren muss, dann sollte sie selbstbewusst, konsequent, angemessen und erfolgreich gegen den Angreifer vorgehen. Dabei möchte ich nicht denjenigen nach den Mund reden, die Ängste schüren und Frauen einreden, allgegenwärtig lauert Gefahr. Das halte ich für übertrieben, wenn nicht gefährlich und birgt die Gefahr, dass eine Frau in der wohlmeinenden Absicht sich zu schützen überreagiert. Wer ist dann Täter und wer Opfer?
7539.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.9 KB

 

Ja wir lassen uns in die Karten schauen. In unseren Konzepten stecken zwei Jahrzehnte Kampfkunsterfahrung. Unzählige Lehrgänge, Trainingsstunden und jede Menge Schweiß, Geduld und Ausdauer. Wen wir mit unseren Konzepten zur Qualitätssteigerung und Verbreitung von Wing Tshun beitragen können, freut uns das sehr.

 

Haben Sie Fragen - rufen Sie an:  Telefon 02381 28566

Ihr Ansprechpartner: Roger Pier