Selbstverteidigung für frauen


Wing Tshun Selbstverteidigung

 

ist ein Angebot der Kampfkunstakademie Hamm

 

für Erwachsene  (Frauen und Männer) & Teens.                       

 

Kampfkunstakademie Hamm, Caldenhofer Weg 83, 59063 Hamm,

 

Telefon: 02381 28566 

 

Trainingszeiten:

 

Montag und Donnerstag 20.00 Uhr

 

Samstags um 15.00 Uhr

 

Weitere Angebote, Preise und Trainingszeiten

 

unter:  www.kampfkunstakademie-hamm.de


In der Wing Tshun Schule in der Kampfkunstakademie Hamm trainieren / üben Frauen und Männer gemeinsam. Die Erfahrungen die Frauen dabei sammeln sind wichtig, lernt Frau einschätzen, ob die gelernten Techniken gegenüber einen größeren, stärkeren Gegenüber tatsächlich funktionieren. Hinzu kommt, was nicht minder wichtig ist, der Spaß am Sport. Wir alle kennen den inneren Schweinehund, der uns die Fernbedienung des Flachbildschirmes oder die Tastatur des Computers näher erscheinen lässt, wie die Sporttasche. Wer jedoch in der Gruppe erlebt, dass Sport keine Schinderei, keine Qualen bedeutet, der freut sich auf das nächste Training.

 

Wing Tshun Selbstverteidigung hilft:

 

-  Selbstverteidigungsfähigkeit verbessern

-  Körpergewicht optimieren

-  an Körper und Geist gesund werden / bleiben

-  Spaß haben

-  abschalten vom Alltagsstress und Überlastung

-  zum körperlichen und seelischen Gleichgewicht zurück finden, bzw. halten

 

Wing Tshun ist eine chinesischer Stil der Selbstverteidigung, von einer Frau entwickelt.

Dabei gehen wir beim Erlernen der Kampfkunst davon aus, dass Schwächere nur eine Chance haben, wenn sie statt auf Bizeps auf Köpfchen setzen.

 

Wing Tshun bietet jedoch weitaus mehr wie Verbesserung der Selbstverteidigungsfähigkeit, Spaß an der Bewegung und die gesundheitlichen Aspekte. Wer diese fernöstliche Kampfkunst für sich entdeckt, wird alsbald die philosophischen Facetten kennen und schätzen lernen. Der Taoismus ist mit der Kampfkunst eng verknüpft. Hier geht es um Harmonie und Gewaltlosigkeit. Mehr dazu in meinem Buch "HARTES BRICHT" (siehe Navigationsleiste).

 

Speziell auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten, ist meine Workshop Reihe "Fass mich nicht an!" Dazu mehr auf meiner Webseite www.frau-gegen-gewalt.de

 

Komprimiert auf 4 Stunden kann FRAU lernen, wie SIE sich vor Gewalt schützt, wie SIE Gewalt begegnet.  Als Antwort auf steigende Zahlen in den Bereichen häusliche Gewalt, sexuelle Gewalt, sexuelle Belästigung, Mobbing, Stalking ... ist dieser Workshop speziell entwickelt worden. Information, Interaktion und realistische Notwehrlösungen tragen dazu bei, dass FRAU nicht zum Opfer wird.

 


 

Die Chinesische Kampfkunst Wing Tshun (Schöner Frühling) wurde Anfang des 18. Jhd. von einer Frau als Antwort auf das vorherrschende auf Kraft und Härte beruhende Kung Fu entwickelt. Ein System, dass einzig und allein einer Idee folgt: In einer körperlichen Auseinandersetzung unverletzt zu bleiben. "Selbstverteidigung muss nicht schön sein, sie muss funktionieren!"

 

Seitdem gibt es weltweit tausende und abertausende Freunde dieser fernöstlichen Kampfkunst. Bekannt ist Wing Tshun auch unter die Namen Wing Tsun, Ving Tsun ...

 

Wing Tshun Selbstverteidigung ist die optimale Selbstverteidigung für die Frau. Wing Tshun ist ökonomisch & effektiv. Dabei wird im höchsten Maße die Gesundheit der Teilnehmer berücksichtigt. Wäre es nicht paradox, im Bemühen zu lernen, wie Sie sich verteidigen können, sich selbst oder den Partner zu verletzen?

 

Wir laden Sie unverbindlich zum Probetraining ein.

 

Wir treffen uns:

Montags und Donnerstags, 20.00 Uhr

Samstags,  15.00 Uhr

Kampfkunstakademie Hamm,

Caldenhofer Weg 83, 59063 Hamm.

 

Weitere Informationen telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

Ihr Ansprechpartner: Roger Pier

Telefon: 02381 28566

 

www.kampfkunstakademie-hamm.de